Adventskalender im Fediverse 2022

Wolke

Hashtag:

Gruppe: @fediventskalender@a.gup.pe – https://a.gup.pe/u/fediventskalender

  1. https://troet.cafe/@ppla2011/109437388376696395
  2. https://norden.social/@jorinde/109442448472984415
  3. https://digitalcourage.social/@rhaen/109448561188108173
  4. https://metalhead.club/@dlikdh/109454065828124308
  5. https://ruhr.social/@Jesteresse/109460816125290237
  6. https://kirche.social/@Prediger_EF/109465279552490386
  7. https://embassy.social/@Thalestria/109471525722784790
  8. https://troet.cafe/@DanyWho/109477918476268796
  9. https://docviper.de/@Rene/109480539832865338
  10. https://bildung.social/@ebinger/109488227893960262
  11. https://digitalcourage.social/@Katzenliebe/109494248608894166
  12. https://troet.cafe/@Geisseltierchen/109499649454027250
  13. https://muenchen.social/@Eva/109505848276641312
  14. https://freiburg.social/@lakoja/109508847455240876
  15. https://colearn.social/@mandarine0711/109516362438673560
  16. https://chaos.social/@Felicitas/109520178852279712
  17. https://troet.cafe/@MissTueftelchen/109527735866082136
  18. https://literatur.social/@viennawriter/109534255364857672
  19. https://tech.lgbt/@Alpha/109539376441146542
  20. https://friendica.a-zwenkau.de/display/fdacc1ed-1363-a166-6352-c8a832832513
  21. https://digitalcourage.social/@ebildungslabor/109548502018048285
  22. https://nerdculture.de/@M/109555578416679604
  23. https://mastodon.social/@asillisat/109561683612858835
  24. https://social.fedcast.ch/notice/AQvOZmSoJfa0ldrVVQ

Darstellung von Abschnitten

Hier erfolgt noch ein Test, um herauszufinden, wie die Plattformen einen Text mit Abschnitten darstellen. Bei der anderen Fediverse Blog Alternative, bei Writefreely macht Pleroma zu viele Leerzeilen bei einem neuen Abschnitt.

Wie es nun mit WordPress und dem ActivityPub Plugin aussieht, wird sich mit diesem Test zeigen.

Es sind hier also drei Abschnitte, die dargestellt werden sollen und die durch eine Leerzeile getrennt sind.

Verbindung ins Fediverse

Es gibt mit diesem Test eine neue Verbindung ins Fediverse, speziell interessiert, wie die Pleroma Instanz auf den Post reagiert. In der Vergangenheit gab es Probleme, weil neue Beiträge nicht in der Timeline erschienen sind. Das wird nun mit diesem Post erneut getestet.

Welche Blog Plattform wählen

Jetzt habe ich also drei verschiedene Plattformen zur Verfügung, mit denen man einen Blog mit dem verbinden kann. Das Ziel war, einen Blog zu erstellen, der praktisch nur Text enthält, vielleicht ab und zu ein Bild zur Illustration.

Das erste war eine eigene Instanz mit – diese lief von Anfang an gut und ohne grosse Probleme. Auch hatte damit keine Schwierigkeiten, die Beiträge wurden sofort in der Timeline (TL) angezeigt, wenn sie veröffentlicht wurden. Das Layout des Beitrags ist aber nicht optimal, es gibt zu grosse Zwischenräume zwischen den Absätzen.

Dann machte ich mir einen Account auf einer Instanz. Diese scheint mir immer noch etwas holperig zu laufen und ist nicht sehr übersichtlich und auch nicht unbedingt intuitiv. Hier hat ein Problem, die Beiträge erscheinen nicht sofort in der TL, sondern müssen „angestossen“ werden. Das heisst, es muss ein Kommentar erfolgen, dann erscheint der Kommentar mit dem Beitrag. Auf Mastodon wird nur ein Link eingeblendet, vom Inhalt des Beitrags gibts keine Kurzfassung.

Nun habe ich hier auch einen Blog mit WordPress realisiert, der mit dem Plugin mit dem verbindet. Das lief für , , und gut – die Darstellung in ist etwas seltsam, es gibt zu grosse Zwischenräume zwischen den Absätzen. Weil auch Erfahrungen mit WordPress vorhanden sind, ist das eine praktische Lösung und auch das Verwalten der Kommentare ist so, wie man es in WordPress kennt. Doch auch hier gibts ein ähnliches Problem mit , auch da erscheint der Beitrage zunächst nicht.

Es braucht wohl noch mehr Tests, um mich dann für eine Realisierung zu entscheiden. Es ist halt wie so oft: Das Ideal gibt es nicht, jede Lösung hat ihre Vor- und Nachteile, ihre Stärken und Schwächen.

 

Test Zeitzone

Irgend etwas scheint mit der Einstellung der Zeitzone nicht zu stimmen. Die Beträge erhalten eine falsche Zeit, weil offenbar UTC vorausgesetzt wird. Die veränderte Einstellung sollte da eine Korrektur bringen. Dieser Test will das untersuchen.

Der Beitrag wir am 29.09.2022 um 20:52 veröffentlicht.